Bücher

Berlin – Schwarz – Weiß

Ein Stadtbummel in 24 Bildern

„Berlin – Schwarz – Weiß“ sind 24 Bilder und 23 dazu passende kurze Geschichten der Stadt Berlin. Die Tuschezeichnungen und Arbeiten in Schabkarton zeigen Stadtlandschaften, die von Größenwahn und Resignation, von Melancholie und Freude, aber auch vom Glück erzählen

Mehr


 

Berlin – Schwarz – WEiß II

Ein weiterer Stadtbummel in 24 Bildern

Die Fortsetzung des ersten Bandes aus dem Jahr 2015. „Berlin – Schwarz – Weiß 2“ sind 24 neue Bilder und 23 dazu passende kurze Geschichten von Berlin. Meine Bilder und meine Texte zeigen eine Stadt, in der die Geschichte in jedem Stein greifbar ist und in der die Zukunft allerorten die Gegenwart überrollt.

Ich erzähle vom ersten Filmstudio Deutschlands; von einem König, der seine Frau nach Pankow verbannte; von einer Kirche, für deren Beleuchtung eine Brücke gebaut wurde; welcher Charly dem Checkpoint seinen Namen gab; wie ein Dichterfürst zu betrunken für seine eigene Ehrung war und vieles mehr. 

Zu kaufen HIER


Licht auf den Straßen

In „Licht auf den Straßen“ finden Sie 112 Bilder, die in den letzten sieben Jahren entstanden sind. Bereits seit 2013 beschäftigt mich das grafische Einfangen von Stadtlandschaften und der Reiz dieses Sujets ist seitdem für mich immer stärker geworden. Das Licht, das auf den Straßen des Berlins und vieler anderer Orte rund um die Welt Muster zeichnet, ist das Hauptthema meiner Arbeit, denn es erschafft eine ganz eigene Mischung aus Vertrautheit und Erstaunlichem. Die Reflektionen und Schatten geben den Räumen eine eigenwillige Struktur und der hektischen Großstadt etwas fast Altertümliches, das den Bildern eine eigene Magie verleiht. Ich lade sie ein, diese Magie in meinem Buch zu suchen und wünsche Ihnen so viel Freude damit, wie ich beim Gestalten meiner Stadtlandschaften hatte.

zu kaufen HIER