Schlagwort: Prenzlauer Berg

Januar 2020

Von Spatzen, nassen Straßen und bayrischen Kathedralen

Fünf Bilder sind es zu Beginn dieses Jahres geworden. Das Bild vom Freisinger Dom ist schon exklusiv für die Gemeinschaftsausstellung im Juni in der bayrischen Stadt. 

Knaackstraße – nach dem Regen, Schabkarton, 24×30 cm, 9. Januar 2020, zu kaufen HIER

Freisinger Dom, Schabkarton, 50×40 cm, 17. Januar 2020, zu kaufen bei der Ausstellung in Freising

Buhnen III, Schabkarton, 24×30 cm, 24. Januar 2020, VERKAUFT


Schönhauser Allee am Kino, Schabkarton, 40×50 cm, 28. Januar 2020, zu kaufen HIER

Im Geäst, Schabkarton, 24×18 cm, 30. Januar 2020, zu kaufen HIER

 


U-Bahnhof Eberswalder Straße – Nachts

Ein wirklich großer Schabkarton

…ist dieser geworden. 70×50 cm misst das Werk und zeigt einen der von mir am häufigsten gezeichneten Plätze Berlins. Die U-Bahnstation Eberswalder Straße, direkt an der Schönhauser Allee.

U-Bahnhof Eberswalder Straße – Nachts, Schabkarton, 26.10.2017, 70x50cm


Zwei neue Schabkartons

Oberbaumbrücke – klein, Prenzlauer Berg – nass


Oberbaumbrücke III, 20x16cm, Schabkarton, 5. Juli 2017


Buchholzer Straße. Plötzlicher Sommerregen, 14×11′, Schabkarton, 10. Juli 2017


Zwei Schabkarton

Vom Ballon in den Prenzlauer Berg

Die Ausbeute der letzten Woche:


Berlin Mitte vom Ballon, Schabkarton, 30x30cm, 2017



Senefelderstraße, Schabkarton, 40x50cm, 2017, VERKAUFT


Zweimal Prenzlauer Berg

Helmholtzplatz und S-Bahnhof Prenzlauer Allee 

Hier zwei neue Bilder von meiner Heimat – dem Prenzlauer Berg. Einmal den Helmholtzplatz (Schabkarton)  –  ein Ort, den ich schon einmal das Herz des Prenzlauer Bergs genannt habe und den S-Bahnhof Prenzlauer Allee (Tuschezeichnung) mit dem Sparspäti. Letzterer hat mir in den 90ern oft das Wochenende gerettet , da er rund um die Uhr auf war und nicht nur Alkohol im Angebot hatte – damals noch etwas Besonderes.

 


Herbstliche Schabkartons

Gendarmenmarkt nachts – Prenzlauer Berg regnerisch

Gendarmenmarkt

Cafe Spreegold


Touristen

Radler in der Kulturbrauerei


Choriner Straße

Typisch Prenzlauer Berg


Nachtrag

Ostsee mit Gestrüpp und Senefelder

Noch zwei Zeichnungen der letzten Wochen:

 Ostsee bei Wustrow


Senefelder Platz im Prenzlauer Berg


Vier neue Schabkartonarbeiten

Schwan und Gethsemanekirche – Fingerhut und Gendarmenmarkt

Diese Woche schabte ich vier kleinere Schabkartonarbeiten unterschiedlicher Motive.


Berlin Noir – Kulturbrauerei die Dritte

Franzz Club – Prenzlauer Berg


Bilder aus aller Welt

Der Central Park, ein Strand im Schnee und mein Heimatbahnhof

Drei neue Bilder. Der Central Park NY im Herbst, der Ostseestrand Graal Müritz im Schnee und der U-Bahnhof “Eberswalder Straße” am frühen Morgen.


Berlin Noir – Cantianstraße

Live vom Scratchboard – noch ein Winterbild

Endlich wieder ein Schabkarton, noch ein nächtliches Schneebild vom Prenzlauer Berg


Berlin Noir – Helmholtzplatz bei Nacht

Winter vor dem Balkon

Noch ein Bild des nächtlichen Prenzlauer Berg. Der Helmholtzplatz – schneebedeckt.


Berlin Noir – Kopenhagener Straße

Schnee im Prenzlauer Berg

Nummer Eins im Jahr 2016: Die Kopenhagener Straße: Tag und Nacht

160106_Kopenhagener_StrasWZ 160109_KopenhagenerWZ

 


Berlin Noir – diverses

Von Fritzens Vogel zum Berliner Elefantentor

Für die “Open Air Galerie” am 7. Juni zeichne ich gerade fleißig einige kleinere Grafiken. die sind dann dort exklusiv zu erstehen:

150521_fritzundkraehe

 

Der König und die Krähe

11×15 cm

Tusche auf Karton

 

 

 
150521_Potsdamerplatz

 

Potsdamer Platz

11×15 cm

Tusche auf Karton

 

 

150521_Baermoabit

 

Der Bär von Moabit

11×15 cm

Tusche auf Karton

 

 

 

150526_Zootor

 

 

Das Tor zum Zoo

15×20 cm

Tusche auf Karton


Berlin Noir – Thaelmannpark

Das letzte Monument – Der Kopf von Thälmann


Berlin Noir – November

Von der Kulturbrauerei bis Schloss Charlottenburg

Drei neue Bilder sind im November entstanden: Sonnenaufgang an der Kulturbrauerei, Frankfurter Allee, Schloss Charlottenburg


BerlinNoir – Entweder Oder…

Oderberger Straße – Überlebende

Eine der wenigen Kneipen des Prenzlauer Berges, die die Wirren und die Gentrifizierung der letzten 15 Jahre überstanden haben, ist das “EntwederOder” in der Oderberger Straße nahe dem Mauerpark,

IMG_4741 IMG_4743

 

 


Berlin Noir – Immanuelkirche

Wolkenbruch in der Prenzlauer Allee – Imanuelkirche