Schlagwort-Archive: Clayboard

November 2019

Stare, Hamburg, eine Villa und es geht auf Weihnachten zu

Im November war ich viel mit der erfolgreichen Schau “AlsterArt” in Hamburg und der Vorbereitung des Weihnachtsgeschäftes beschäftigt. Trotzdem hatte ich noch Zeit für drei Bilder und der Gestaltung einer Weihnachtskarte (zu kaufen HIER). 


Villa Daheim Wustrow, Schabkarton, 30×40 cm, 1. November 2019, zu kaufen HIER


Reeperbahn im Herbst, Schabkarton, 30×24 cm, 6. November 2019, zu kaufen HIER


Stare in Ahrenshoop, Tusche auf Clayboard gekratzt, 30×30 cm. 19. November 2019, zu kaufen HIER


Weihnachtskarte, Schabkarton, 24×18 cm, 25. November 2019, zu kaufen HIER

Der Weg zum Weststrand

Neue Technik – Clayboard

Mit dem Clayboard habe ich die ideale Verbindung zwischen Tuschezeichnung und Schabkarton gefunden. Im Prinzip ist das Clayboard (Tafel auf Deutsch oder Lehmbrett) ein ungeschwärztes Schabkarton.

Ich kann darauf, wie gewohnt, mit meiner Tusche zeichnen:

Nicht nur mit Pinsel, auch mit Feder:

Und dann – wie beim Schabkarton – mit dem Skalpell kratzen.
Fertig!


Der Weg zum Weststrand, 10. August 2017, Tusche auf Clayboard – gekratzt