Schlagwort-Archive: Austellung

Meine Bilder in Franken

Vernissage „Ansichten“ im Kunststückhaus Uehlfeld

1602Uehlfeld

Hier der erste Eindruck von der Vernissage zu meiner Ausstellung „Ansichten“ im KunstückHaus des fränkischen Uehlfelds. Danke des sehr emsigen und rührigen Lars Herrmann wurde es eine kleine und sehr feine Sache. 31 Bilder hängen noch bis kurz vor Ostern. Das KunststückHaus Uehlfeld zeigt die Bilder immer zu seinen Öffnungszeiten (Sa und So 14:00 – 18:00 Uhr).

Vernissage in Franken

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus:

12631367_1534487716879880_995166074268025237_n (1)

Neue Termine

3. und 4. Oktober 2015 / 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Berliner Kunstmarkt am Zeughaus / Website
WP_20150913_10_23_36_Pro

ab 19. Februar 2016

Ausstellung im Kunststück Uehlfeld / Website
Mehr dazu später.

OpenAirGallery 2015

Berlin – Tag und Nacht

Diese vier Tag- und Nachtvarianten von zwei Motiven habe ich gestern und vorgestern exklusiv für die OpenAirGallery verfertigt. Der Wagen ist voll und ich bin sehr gespannt, wie das morgen wird!

Termine Mai / Juni 2015

Hier ein Überblick über meine kommenden Termine:

Kunstmarkt Zeughaus 159528Termine01
30. / 31. Mai
11:00 – 17:00 Uhr

Mehr Informationen HIER

 


 

13. Open Air Gallery159528Termine02
7. Juni
10:00 – 20:00 Uhr

Mehr Informationen HIER

 

 

Vernissage Zimmer 16

Am 13. April war die Vernissage für meine Ausstellung „Berlin – Schwarz – Weiß“ im „Zimmer 16“ – einem Veranstaltungsort für Theater, Musik und anderes  – in Pankow statt.

Gleichzeitig war es erste Präsentation für mein Buch „Berlin – Schwarz – Weiß. Ein Stadtbummel in 24 Bildern“

Mit 59 Gästen, vielen verkauften Büchern, neuen Aufträgen und viel gute Laune war es ein voller Erfolg. Dazu trugen auch besonders das Harfenduo MERLICE bei.

Hier sind die ersten Bilder, ein Dank an Jürgen für die Bereitstellung. Weitere Fotos werden folgen.

1504Zimmer16

Berlin – Schwarz – Weiß. Ein Stadtbummel in 24 Bildern

Gerade mit der DHL eingetroffen: Ein Paket mit 100 Büchern. Titel: „Berlin – Schwarz – Weiß. Ein Stadtbummel in 24 Bildern“ Zu kaufen ab Montag, dem 13. April auf der Vernissage. Und ab dann auch im Shop und auf dem Markt zu kaufen.

 

Buecher_sind_da

Gesprengte Ketten

„Berlin – persönlich“ von Petra Vieweg

Illustration „Gesprengte Ketten“

Dreißig Gedichte hatte Petra Vieweg über Berlin geschrieben. Dazu wurden von ihr und vor allen Dingen von Jana Noritsch dreißig Illustratoren per Ausschreibung gesucht.

Ich bewarb mich, wurde genommen und durfte das Gedicht zur Mauer „Gesprengte Ketten“ illustrieren.
Die Vorgabe waren die Maße 21x21cm und der Textbezug.
Hier mein bescheidener Beitrag, das dazugehörige Buch wird voraussichtlich Anfang Dezember erscheinen.

Nachtrag 17. April 2017: Das Buch ist leider unveröffentlicht geblieben

Wohnheim 7 – Ein Intermezzo nach 25 Jahren

Wohnheim 7 – Ein Intermezzo nach 25 Jahren

Andreas Bauer, Lars Herrmann und Rüdiger Neick

Seit dem 3, Juli  hängen zehn meiner  Grafiken im Kunstraum Speicher in Erfurt. Gemeinsam mit Werken des Uehlefelder Grafikers Lars Hermann und des Erfurter Malers Andreas Bauer.

Die Werke von uns dreien haben weder einen thematischen, noch einen formalen Zusammenhang. Die einzige Verbindung zwischen uns besteht in der gemeinsamen Studienzeit von drei Semestern an der PH Erfurt (heute Universität Erfurt). Durch die Unsicherheit der Wende und die plötzlichen Möglichkeiten der Jahre 1989 / 90 /91 trennten sich unsere Wege. Interessant nun zu sehen, wie unterschiedlich unser Zugang zur Kunst sich 25 Jahre nach unserem ersten Zusammentreffen darstellt.

Hier Impressionen der Ausstellungseröffnung:

1407Speichererfurt

Die Bilder hängen bis zu 1. August, wenn ihr im Juli in der Nähe seid, schaut rein.

Und wenn es Euch gefallen hat, oder wenn auch nicht, dann gebt doch hier einen Kommentar ab.

 

Ausstellung „Wohnheim 7 – Ein Intermezzo nach 25 Jahren“

Vom 3. Juli bis 1. August stelle ich gemeinsam mit Andreas Bauer (ndb Art – Malerei – Erfurt) und Lars Herrmann (Kunststück Uehlefeld – Grafik – Uehlefeld) im Kunstraum Speicher in Erfurt aus.

Die Vernissage findet am 3. Juli um 19:00 Uhr statt.

EinladungWH71