Berlin Noir – Pankow und Hauptbahnhof

Morbider Charme und urbanes Chaos

Diese Woche zwei Bilder unterschiedlicher Art. In Pankow an der Grabbealle steht halb verfallen und fast vergessen das “Haus Horridoh”, der ehemalige Villenbesitzer war wohl ein Jagdfan.

Der Berliner Hauptbahnhof ist der Verkehrsknotenpunkt seit knapp 9 Jahren. Im Gegensatz zu dem vermeintlichen Chaos auf dem Bild finde ich ihn eigentlich relativ übersichtlich.